Burgenland

Burgenland

Österreich

Ganz im Osten gelegen, ist das Burgenland eine der wärmsten und sonnenreichsten Regionen Österreichs mit einem fantastischen Klima für Weinbau.

Die geologischen Bedingungen im Burgenland sind sehr vielfältig. Im Norden an das slowakische Pressburger Land, im Westen an die Steiermark grenzend, befindet sich eines der spannendsten Terroirs ganz im Südosten, hart an der Grenze zu Ungarn:

Der Eisenberg – Heimat der herausragenden Rotweine der Domaines Kilger.

Er prägt die Landschaft mit seinen steilen Hängen. Oben, entlang des Grates führt eine kurvige Straße durch kleine Dörfer, die sich in die Nischen des Berges kuscheln. Durch die starke Neigung der Weinberge genießen die Reben besonders intensive Sonneneinstrahlung, während sie aus den Schieferböden ihre ganz eigenwillige Mineralität beziehen.