Blaufränkisch

2016
Burgenland
Edition Sturm Graz

4 5

17,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlüsselwort:

Verführerisch.

Das verführerisch-blumige Aroma dieses Blaufränkisch beweist, wie sorgfältig und behutsam Uwe Schiefer die Trauben aus verschiedenen geologischen Bereichen vinifiziert hat. Ein Bilderbuch-Wein: mit präziser Struktur, Frische und vollem Körper.

Der naturbedingt turbulente Weinjahrgang 2016 brachte seine Herausforderungen mit sich und verlangte nach Winzergeschick. Das verführerisch-blumige Aroma dieses Blaufränkisch beweist, wie sorgfältig und behutsam Uwe Schiefer die Trauben aus verschiedenen geologischen Bereichen vinifiziert und zu einem harmonischen Ganzen komponiert hat. Das Ergebnis ist ein Bilderbuch-Wein: mit präziser Struktur, Frische und vollem Körper. Ein wunderbarer Begleiter zu Pasta-Gerichten und kurz gebratenem Fleisch, der im Sommer gerne etwas kühler serviert werden darf.

Gewicht
|
n. a.
Verkehrsbezeichnung
|

Österreichischer Qualitätswein

Jahrgang
|

2016

Restzuckergehalt
|

trocken

Alkoholgehalt
|

13,5% vol

Allergene
|

enthält Sulfite

Trinktemperatur
|

16-18° C

Lagerung
|

6 Jahre

Die meisten Weißweine der Domaines Kilger tragen die Handschrift des weststeirische Winzers Christian Reiterer und werden auf unserem Weingut am Lamberg bei Wies vinifiziert. Der komplexe Weißburgunder 'S' ist eine Kreation von Uwe Schiefer.

In den Händen von Christian Reiterer mutiert der urwüchsige Blaue Wildbacher - auch Schilcher genannt - zu ungeahnter Feinheit. Höchstmögliche naturbelassene Qualität hat er zu seiner Lebensaufgabe gemacht.
 

Bewertung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Blaufränkisch“
Ihr Warenkorb